• wasser.jpg
  • solar.jpg
  • erde.jpg
  • wassertropfen.jpg
  • pellets.jpg
  • sonne.jpg

HEIZUNGEN

PELLET-HEIZUNGEN
SPAREN SIE MIT PELLETS BEI VOLLEM KOMFORT!

Die Preisentwicklung der einzelnen Energieträger in den letzten Jahren zeigt die Vorteile von Holzpellets: Die ökologisch saubere Art zu heizen ist auch wirtschaftlich attraktiv. Der Energieträger Holz ist erneuerbar und somit CO2-neutral.

  • Pellets bestehen aus naturbelassenem Holz.
  • Die in der holzverarbeitenden Industrie als Nebenprodukt in großen Mengen anfallenden Hobel- und Sägespäne werden unbehandelt verdichtet und pelletiert. Durch die hohe Energiedichte und die einfache Liefer- und Lagermöglichkeit erweisen sich Pellets als der optimale Brennstoff sowohl für vollautomatische Heizanlagen als auch für Pelletkaminöfen, die für kuschelige Zusatzwärme eingesetzt werden.
  • Die Lieferung der Pellets erfolgt mittels Tankwagen, von dem aus der Lagerraum direkt befüllt wird.


HOLZHEIZUNGEN
HACKSCHNITZELHEIZUNGEN

Heizen mit Holz ist deshalb so gut für die Umwelt, weil bei der Verbrennung immer nur so viel Kohlendioxid an die Umgebung abgegeben wird, wie der Baum vorher aus der Luft aufgenommen hat. Würde man Holz auf natürliche Weise im Wald verrotten lassen, wäre die Kohlendioxid-Freisetzung genau dieselbe, für die Gesamtbilanz macht es keinen Unterschied.

Ein weiterer großer Vorteil: Holz ist ein heimischer Rohstoff und steigert die Wertschöpfung unserer Region. Sie sind unabhängig von Öl- oder Gaspreisen, flexibel und können beruhigt in die Zukunft schauen.